Kurzrezension zu Shadowrun – Jede Wette

Jede Wette von Markus Heitz , 55 Band der Shadowrun-Serie
Zuerst ein Wort zum Vorwort: Der Author hat beschlossen,das dies erstmal sein letztes Shadowrun Buch ist.Schade, da er doch einer der wenigen im Shadowrun Universum ist, der seine Charaktere in Deutschland spielen laesst. Zum Beweis, das er es ernst meint stirbt gleich zu anfang einer seiner besten Charaktere der seit anfang an in seinen Buechern vertreten ist. Ansonsten ist das Buch wieder eine wunderbare mischung aus Science Fiction und Fantasy wie eigentlich fast alle Baende der Serie. Ich nenne mittlerweile 56 Baende mein eigen und freue mich jedes Mal wenn ich ein neues in die Haende bekomme. In meiner NBoL ist noch eines😉 Aber wo viel Licht ist, ist auch Schatten… was mir nicht so gefallen hat, waren diesmal die zu schnellen Wechsel zuwischen den einzelnen getrennten Handlungsstraengen, welche das Lesen erschwert haben.
Trotzdem sein sehr gutes Buch und daher faire 7 von 10 Punkte.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s